FSV 06 Eintracht Hildburghausen e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Landesklasse Süd, 28.ST

Hildburghausen   SpVgg Siebleben 06
Hildburghausen 6 : 1 SpVgg Siebleben 06
(1 : 0)
1.Mannschaft   ::   Landesklasse Süd   ::   28.ST   ::   03.06.2018 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

3x Sandro Eichhorn, 2x Jens Kirchner, William Simon

Gelbe Karten

Konstantin Brückner

Zuschauer

115

Torfolge

1:0 (6.min) - Jens Kirchner per Weitschuss
2:0 (48.min) - Sandro Eichhorn
3:0 (52.min) - Sandro Eichhorn
4:0 (59.min) - Sandro Eichhorn
5:0 (70.min) - Jens Kirchner per Freistoss
6:0 (72.min) - William Simon
6:1 (90.min) - SpVgg Siebleben 06

Sieg zur richtigen Zeit!

Zur richtigen Zeit hat alles gepasst!

Was war das für ein schöner Tag! Das Wetter war herrlich und unsere zweite Mannschaft  unterstützte lautstark die erste Mannschaft. 

Diese Unterstützung nahm die Erste dankbar an und spielte fast 90. Munuten einen guten Fußball. Siebleben fand offensiv in der ersten Halbzeit bei einer Standard nur einmal statt. Doch ein Tor fiel zum Glück nicht. Sonst spielte nur der FSV. Ein Schuss von Kirchner aus 20 Metern in der 6. Minute leitete den Sieg ein. Doch ein weiteres Tor wollte in Hälfte eins trotz zahlreicher Möglichkeiten nicht fallen.

Unsere Eintracht spielte aber weiter nach vorne und traf innerhalb von 10 Minuten drei mal. Dabei erzielte Sandro Eichhorn einen lupenreinen Hattrick. Von Siebleben kam weiterhin sehr wenig und Kirchner erhöhte per Freistoß auf 5-0. 

Dann staubte Simon zum 6-0 ab. Dabei erzielte er endlich seinen ersten Treffer für unsere Eintracht, den er sich schon lange verdient hat. 

Der Ehrentreffer der Gäste in der Nachspielzeit spielt keine Rollte mehr. 

Mit einer guten Leistung hat man jetzt wieder 4 Punkte Vorsprung! Ein Sieg ist aber noch notwendig. Am kommenden Sonntag ab 15 besteht auswärts ab 15 Uhr in Viernau die nächste Möglichkeit.  


Fotos vom Spiel


Zurück


Werde Fan unserer Seite!