FSV 06 Eintracht Hildburghausen e.V.

B-Jugend : Spielbericht Vorbereitung

SV Untermaßfeld   Hildburghausen
SV Untermaßfeld 4 : 6 Hildburghausen
(3 : 0)
B-Jugend   ::   Vorbereitung   ::   06.08.2017 (10:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Jason Hartig, 2x John Hartig, Maris Nils Haun, Samuel Luckau

Torfolge

1:0 (10.min) - SV Untermaßfeld
2:0 (13.min) - SV Untermaßfeld
3:0 (36.min) - SV Untermaßfeld
3:1 (46.min) - Samuel Luckau
3:2 (50.min) - Jason Hartig
3:3 (52.min) - Jason Hartig
3:4 (65.min) - John Hartig
3:5 (68.min) - John Hartig
3:6 (70.min) - Maris Nils Haun
4:6 (76.min) - SV Untermaßfeld

Ein großes Dankeschön an U-Feld !

Das dieses Vorbereitungsspiel mit elf gegen elf überhaupt stattfinden konnte, ist dem Gastgeber aus Untermaßfeld  zu verdanken. So waren sich, nach einigen Telefonaten, beide Trainer einig ,dass man sich im Interesse der Jugendlichen gegenseitig aushilft, und somit das Spiel, anläßlich ihres Sportfestes, bei guten äußeren Bedingungen stattfinden konnte.

Also begann man das Spiel mit zwei "Neuzugängen".Im Tor( Muri) und im rechten Mittelfeld(Ali),da man nur mit neun Mann anreisen konnte.

Aber nun zum Spiel.  Hälfte eins ist eigentlich schnell erklärt.U-Feld stand sehr tief, und machte das was sie aufgrund ihres Spielerpotenzials konnten, lange Bälle auf ihre schnellen Stürmer über oder zwischen die aufgerückte Abwehr des FSV.

So machten sie aus ihren vier Chancen drei Tore ! Auf der Gegenseite versäumte man es ein ums andere mal die sehr gut vorbereiteten und herausgespielten Chancen zu nutzen, um mit einem gewissen Selbstvertrauen den ersten Abschnitt zu beenden.

Nach ein bisschen" Finetuning" in der Kabine, zeigte man dann die entsprechende Entschlossenheit und Konsequenz beim Abschluß. Man rückte enger zusammen und wurde im Spielverlauf  immer Kombinationssicherer. Daraus resultierend entstanden durch eine intelligente Spielweise aus der Abwehr über das Mittelfeld  viele Tormöglichkeiten. Diese wurden dann auch, im Gegensatz zur ersten Halbzeit, zielstrebiger genutzt.

Den Anfang machte Sammy, in der 46., mit einem Freistoßtor ins lange Eck. In der 50. und 52.min stellte Jason mit seinem Doppelpack den Ausgleich her. Den Führungstreffer(65.min) und dann auch sein zweites Tor(68.min) erzielte John.

Den Schlußpunkt setzte dann Maris in der 70. min. Allerdings musste man trotz der spielerischen Überlegenheit in der 76. noch einen Gegentreffer zum Endstand von 4 :6 hinnehmen. 

Als kurzes Fazit kann man festhalten."Nichts ist unmöglich"!


Zurück


Werde Fan unserer Seite!