FSV 06 Eintracht Hildburghausen e.V.

C2-Jugend : Spielbericht Kreisklasse, 10.ST

Hildburghausen II   SV Schönbrunn
Hildburghausen II 3 : 3 SV Schönbrunn
(0 : 2)
C2-Jugend   ::   Kreisklasse   ::   10.ST   ::   03.06.2018 (13:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Mahdi Shakourian, Henning Zumpfe

Torfolge

0:1 (25.min) - SV Schönbrunn
0:2 (35.min) - SV Schönbrunn
1:2 (37.min) - Mahdi Shakourian
1:3 (38.min) - SV Schönbrunn
2:3 (40.min) - Mahdi Shakourian
3:3 (43.min) - Henning Zumpfe

Packendes, spannendes Spiel mit nicht ganz glücklichem Ende

Zu unserem letztes Spiel, bei herrlichem Wetter, waren die Gäste aus Schönbrunn angereist. Es ging um den Staffelsieg. Nach einer recht lahmen ersten Halbzeit und 2 Gegentoren war dann in der 2. Halbzeit die Eintracht aufgewacht und machte das Spiel um spannend. Mit einem Traum Tor aus 40 m schoss Henning dem Ausgleich. Kurz vor Schluss hatte er dann noch die Möglichkeit, den Sieg mit einem Elfmeter klar zu machen. Der Tor pariert und das Spiel ging unentschieden zu Ende. 

Mit einem weinenden Auge, trotz alledem, geht die Saison son zu Ende, denn das 3. Gegentor hätte nicht gezählt werden dürfen, da hier der gegnerische Abgreifer im Abseits stand. 

 

ABER:

ich als Trainer bin super stolz auf meine Jungs und Mädels, da sie sich vor allem in der Rückrunde zu einem eingespielten Team geformt haben, Kampfgeist bewiesen haben und viele sehenswerte Spielzüge gezeigt haben. Die 4-er Abwehr-Kette funktionierte zunehmend besser. Das alles macht Hoffnung auf die kommende Saison, wo es auf dem Großfeld dann zur Sache geht. 

Vielen Dank an aLöw Spieler, für die schöne Zeit mit euch. 

Ein besonderes Lob geht an den besten Torschützen dieser Saison. Mit 12 Toren hat Helli Dömming die meisten Treffer erzielt und weiterhin ein Lob auch an den besten Vorbereiter. Denn mit seinen 17 Assists hat Leon auch maßgeblichen Anteil an unserem Erfolg. Und ein ganz spezieller Dank geht an Alex Lotz, der sich zu einem Super-Abwehrspieler entwickelt hat. 


Zurück


Werde Fan unserer Seite!