FSV 06 Eintracht Hildburghausen e.V.

Hygieneregeln - wichtige Infos für Spieler / Eltern

Sebastian Foth, 16.05.2020

Hygieneregeln - wichtige Infos für Spieler / Eltern

Am Montag den 18.05.2020 beginnen wir mit einem eingeschränkten Trainingsmodus unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Gesundheitsregeln. Eine Freigabe unseres Konzeptes ist durch die Stadt Hildburghausen und das Landratsamt erfolgt.

Lasst uns gemeinsam alle Regeln einhalten, damit wir Step by Step irgendwann zum normalen Trainingsbetrieb zurückkehren können.

Folgende Regeln gelten für alle Spieler / Eltern

Spieler mit Husten, Fieber oder sonstigen Erkältungssymptomen bleiben bitte dem Training fern - sollte eine Person im Haushalt positiv auf Corona getestet sein, werden Spieler des Haushalts für mindenstens zwei Wochen vom Training ausgeschlossen.

Trainer informieren vor jedem Training alle Teilnehmer über die geltenden Hygiene- und Gesundheitsregeln - eine Nichteinhaltung der Anweisung hat den direkten Ausschluss vom Training zur Folge

Eine Platzhälfte wird pro Trainingseinheit von maximal fünf Spielern und einem Trainer genutzt. Somit finden max. zwei Trainingseinheiten gleichzeitig statt - Beide Einheiten trainieren separat

Eine Trainingseinheit dauert maximal 60 Minuten

Der Trainer füllt vor dem Training eine Teilnehmerliste aus. Dazu werden Name des Spielers und eine Telefonnummer aufgenommen, um ggf. auftretende Infektionsketten nachvollziehen zu können.

Ankunft am Trainingsplatz frühestens 5 Minuten vor Trainingsbeginn - nach dem Training ist das Sportgelände unverzüglich zu verlassen.

Vor und nach dem Training desinfizieren sich alle Trainingsteilnehmer die Hände. Desinfektionsmittel und Einmalhandtücher stellt der Verein zur Verfügung.

es finden keine Begrüßungsrituale wie Händedruck ... statt - kein Abklatschen, in-den-Arm-nehmen oder gemeinsames Jubeln

Bei allen Übungen sind die Abstandsregeln immer einzuhalten

Zuschauende Begleitpersonen beim Training sind verboten - sollte der Trainer Unterstützung beim Aufbau der Tore ... benötigen ist ein Elternteil erlaubt - das Elternteil muss sich an alle Regeln dieses Konzeptes halten.

Zugang zu Toiletten sowie Waschbecken und Seife wird im Sportlerheim sichergestellt - hier erfolgt eine tägliche Reinigung und Desinfektion durch die Firma Köhnke

Das Duschen erfolgt zu Hause - Umkleide- und Duschräume im Sportlerheim stehen nicht zur Verfügung.

Alle Trainer wurden durch den Hygienebeauftragten zu den geltenden Hygiene- und Gesundheitsregeln über Video-Call informiert.

Eure Trainer informieren euch zu den geplanten Trainingszeiten der einzelnen Trainingsgruppen.

Der Hygienebeauftragtes des FSV (Sebastian Foth) steht für alle Fragen von Trainern, Spielern und Eltern zum Thema zur Verfügung.




Werde Fan unserer Seite!